Schlagwort-Archiv: Pixel

Wie werden Logos auf einem Strickschal schärfer?

Viele Kunden stellen diese Frage, da Logos und Fotos im Design oder der Vorschau verpixelt aussehen. Hier gibt es vorallem zwei Punkte zu beachten:

  1. Viele Kunden vergleichen Stricken mit drucken, und versuchen, mit einer hoch aufgelösten, druckfähigen Datei auch beim Stricken ein vergleichbares Ergebnis zu erzielen. Das funktioniert so allerdings nicht. Stricken ansich hat eine viel geringere „Auflösung“, unabhängig davon, wie hoch die Auflösung im Ausgangsbild (Logo, Foto etc) ist.
    Der kleinste Bildpunkt bei Druck ist mit bloßem Auge fast nicht zu erkennen. Bei Stricken ist die kleinste Einheit eine Masche. Diese ist je nach Feinheit der Strickmaschine ca. 2 x 2mm groß. Feiner geht es also nicht, auch wenn die Vorlage feiner ist und viel mehr Bildpunkte hat.
  2. Ein Logo kann auch deshalb verpixelt und unsauber wirken, weil es das tatsächlich ist, und die vorhandenen Möglichkeiten nicht genutzt werden. Hier hilf in der Regel die manuelle Korrektur einzelner Pixel im Online Designer, so dass z.B. in der Vorlage gerade Linien auch im Schal Design wirklich gerade sind und durchgehen die gleiche Strichstärke haben.

Hier finden Sie weitere Infos, Vorlagendateien Auflösungen für Designs

Pixel Schal

Viele wissen es bereits: bei Wildemasche geht es um die Pixel und die Maschen. Ein Pixel wird zu einer Masche im Fanschal, Designschal, Decke oder Mütze. Aber auch „größere“ Pixel wie in diesem Beispielschal sind problemlos strickbar.

Pixel Schal

Pixel Schal

Das Muster dieses Schals wurde übrigens als Zufallsdesign erstellt. Auf Zufallsschal.de einfach den Button solange drücken, bis ein Design kommt, das gefällt.